Eine aufregende und spannende Zeit liegt vor euch. Ihr bekommt ein Baby.

 

In unserem Säuglingspflegekurs dreht sich (fast) alles um euer kleines Wunder. Er eignet sich super als Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs, wo es ja primär um Schwangerschaft und Geburt geht.

Kursinfo

In unserem Säuglingspflegekurs vermitteln wir euch alles Wissenswerte rund ums Baby. Neben den Klassikern, wie wickeln und baden, erklären wir euch die wesentlichen Aspekte des Baby-Handling und des Tragens und lernen auch die Feinzeichen der Babys kennen. Mit vielen praktischen Übungen bekommt ihr Sicherheit im Umgang mit eurem Kind und eventuelle bestehende Berührungsängste verlieren sich vielleicht schon.

 

In gemütlicher Runde sprechen wir darüber, welche Anschaffungen vor der Geburt wirklich sinnvoll sind oder was auch später noch besorgt werden kann. Wir tauschen uns über die Erwartungen und die Veränderungen aus, die das Leben mit Baby mit sich bringt. Natürlich ist auch genug Zeit, um individuellen Fragen zu besprechen.

Organisatorisches

Wir empfehlen euch eine möglichst frühe Teilnahme an unserem Säuglingspflegekurs, so dass ihr das Besprochene auch noch vor der Geburt nutzen könnt.

 

Der Kurs findet in zwei Blöcken mit jeweils ca. 2-2,5 Stunden am Wochenende statt, so dass auch die Partner mit dabei sein können. Die aktuellen Termine findet ihr weiter unten.

 

Bitte beachtet auch unsere Corona-Info am Ende der Seite und lest unsere Teilnahmebedingungen, bevor ihr euch zum Kurs anmeldet.


Termine und Anmeldung

Ein guter Start - 001

Termine: 20 / 21.08.2021 (Fr. & Sa.)

Zeit: Fr: 18:15-20:15 Uhr

       Sa: 09:30-12:00 Uhr

Kursleitung: Eilika

Kosten: 60 Euro Einzelpersonen

            90 Euro für Paare

Ein guter Start - 002

Termine:

Zeit:

Kursleitung: Eilika

Kosten: 60 Euro / 90 Euro für Paare

Ein guter Start - 003

Termine:

Zeit:

Kursleitung: Eilika

Kosten: 60 Euro / 90 Euro für Paare


Corona-Info

Gemäß der Coronaschutzverordnung bzw. der Verordnungen der Stadt Köln gilt für uns die Dokumentation der Rückverfolgung sowie abhängig von der Inzidenz das Tragen einer medizinischen MNB im Kurs und die Vorlage eines Negativtestnachweises. Zusätzlich halten wir genügend Abstand zueinander im Kurs und auch beim Ankommen/Gehen. Alle Spielsachen und Materialien werden nach dem Kurs gereinigt. Es gibt die Möglichkeit, eure Hände zu waschen bzw. steht Desinfektionsmittel bereit. Wir bitten euch alle, auf die Hygiene zu achten, so dass wir trotz allem viel Spaß zusammen haben können. Bitte beachtet, dass bei einem Lockdown die Kurse online weitergeführt werden. Es gilt unser Hygiene- uns Schutzkonzept.